Die PARTEI Berlin informiert

Wahlprogramm Chaoswahl 2023

Mittwoch, 4. Januar 2023

+++ Komplett unwichtige Meldung +++

Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir ein Wahlprogramm zur kommenden Wahlwiederholung der Chaoswahl erstellt. Aufgrund einiger Folgeanfragen, stellen wir dieses dem interessierten berliner Volk hiermit auch zur Verfügung.

Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit, vielleicht werfen wir auch alles noch einmal über den Haufen und denken uns was Neues aus.
Wir bleiben also die einzige PARTEI, auf deren Wort Sie sich bedingungslos verlassen können.

Sie finden es hier:

Wahlprogramm Chaoswahl 23

Berlin-Marathon 2023

Donnerstag, 29. Dezember 2022

Kleiner Stresstest für die Senatsverwaltung… Smiley!
Außerdem fordern wir UN-Wahlbeobachter & Blauhelme an. ZwinkerZwonker!

Die PARTEI Briefpapier mit einer Berlin-Marathon-Anmeldung. "Sehr geehrte Damen und Herren der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport, aufgrund großer Nachfrage und nicht zuletzt wegen des unvergesslichen Erlebnisses im letzten Jahr möchten wir den Berlinerinnen und Berlinern sowie der internationalen Laufgemeinschaft auch im kommenden ein Highlight im Marathonkalender bieten und melden hiermit den von uns ausgerichteten nächsten Berlin-Marathon, stattfindend am 12. Februar 2023, an. Einen vorläufigen Streckenplan (Beginn um zehn Uhr am Brandenburger Tor) können sie der Abbildung weiter unten im Schreiben entnehmen. Für den Bestand der Ergebnisse würden wir bereits an dieser Stelle bürgen, behalten uns dann aber doch eine Überprüfung durch das internationale Sportgericht vor. Mit freundlichen Grüßen Martin Sonneborn Bundesvorsitzender und Hobbyläufer PS: Sollten noch Fragen zur reibungslosen Durchführbarkeit bestehen, fragen Sie gern Ihren ehemaligen Chef, der kennt sich bestimmt aus." Die auf der Karte gezeichnete Stecke führt einmal durch das Zentrum und enthält eine Abkürzung.

 

 

Die Wahlkampfkostenbremse

Dienstag, 20. Dezember 2022

Die PARTEI verkündet die Wahlkampfkostenbremse:
Ab sofort zahlen unsere Wähler unseren Wahlkampf. Gehen Sie bitte auf https://www.patreon.com/user?u=84118884 und wählen den Grad unseres Erfolgs durch die Höhe Ihrer Zuwendung. Wie bei den herkömmlichen Parteien, einziger Unterschied ist der fehlende Aktenkoffer.

Zu sehen ist ein weßes Die PARTEI Plakat mit einem Bild von einer Hand, die einige 500er, 200er und 100er Euroscheine hält. Über dem Bild steht der Text: "Kohleausstieg? Ohne uns!"

Menschenrechte first

Donnerstag, 1. Dezember 2022

Endlich mal konsequent für die eigenen Werte eingestanden!

Zu sehen ist ein rotes PARTEI-Plakat mit dem Text: "Deutschland reist ab, "Menschenrechte first!""

Berlins allerletzte Hoffnung

Donnerstag, 17. November 2022

Zum Glück haben wir noch die alten Plakate da; werden jetzt nur aktualisiert auf „allerletzte“… Smiley!

Bild eines PARTEI-Banners mit dem Text "Berlin letzte Hoffnung. Sonneborn ins AGH" und einem Foto von Martin Sonneborn mit Wackelaugen und aufgemalten Bart.

Die Berlin-Wahl wird wiederholt

Mittwoch, 16. November 2022

Die PARTEI erklärt heute:

Wir lassen die AGH-Wahl wiederholen!

Falsche Wahlzettel, zu lange geöffnete Wahllokale, Wahlbeteiligung von (bis zu) 159 % und ein falsches Ergebnis (Giffey!) – Die PARTEI hat auf Wiederholung der Chaoswahl in Berlin geklagt.

Übrigens als einzige ernstzunehmende Klägerin. Die Klage der (dämlichen) AfD zielte nur auf eine Wiederholung im Bereich der Zweitstimmen ab, weil irgendeiner ihrer Deppen in Marzahn ein Direktmandat erhielt – und das gern behalten möchte.

Der VerfGH Berlin hat heute der Klage stattgegeben.

Als Wiederholungstermin schlagen wir den 12. Februar vor, weil wir für den 5. Februar unsere Wahlsiegfeier im SO36 planen.
(Eine Woche vorher ist die Stimmung erfahrungsgemäß besser als am Wahlabend selbst.)

Wir gehen davon aus, dass der seinerzeit verantwortliche Innensenator Geisel (SPD), heute Senator für Stadtentwicklung & Umwelt, in der Lage ist, für den Wahltag 1 Loveparade , 1 Helene-Fischer-Konzert und 1 stadtweiten Bombenalarm zu organisieren. Smiley

Medien, die Die PARTEI in ihrer Berichterstattung erwähnen, erhalten am 5. im SO 1 Freibier. ZwinkerSmiley

Mit freundlichen Grüßen
Martin Sonneborn, MdEP

PS: Ab sofort lassen wir jede Wahl wiederholen, die wir nicht gewinnen.

It was so nice, we’ll do it twice!

Donnerstag, 6. Oktober 2022

Alle Neuigkeiten zur Wahlwiederholung in Berlin gibt’s unter wunschwahltermin24.de (Wird fast immer aktuell gehalten).

PARTEI-Plakat: Vor weißem Hintergrund ist ein großes schwarzes X zu sehen. Darunter steht in schwarzer Schrift: "Just do ist.*" und in der unteren rechten Ecke steht in klein "* again"