Neuigkeiten

[Mittwoch, 13. Juni 2018]

Die PARTEI Berlin hat einen neuen Landesvorstand

Der LandesPARTEItag Berlin 2018 hat in den Abendstunden des 11.6.2018 einen neuen Landesvorstand gewählt. Beim letzten verbliebenen Berliner Politdienstleister im Premiumsegment (Die PARTEI) wurde der kompetente, erfolgreiche, stets jugendlich wirkende und vor allem sehr, sehr gut aussehende alte Vorstand komplett ersetzt.

Stattdessen wurde von den Teilnehmern ein erfolgversprechendes Kollektiv für die Nachfolge bestimmt. Das Besondere und Neue daran: Die neuen Landesvorstände sehen unglaublich gut aus, sind teilweise jugendlich, mehrheitlich weiblich und stets kompetent wirkend.

Die Geschicke des Berliner Landesverbandes liegen jetzt in den Händen von Lea Joy Friedel (Vorsitzende Berlin-West), Pelle Boese (Vorsitzende Berlin-Ost), Kerstin Kruschwitz (Schatzmeisterin), Nina Knoll (stellv. Vorsitzende / Mediationsangelegenheiten), Florian Adragna (stellv. Vorsitzende / Integration & Expertentum).

Berlin, zieh’ dich warm an!

Tatort: BAIZ – eine linksgrauversiffte Kaschemme in Prenzlauer Berg. Die Grenzen verschwimmen: Alte und neue Vorstände beglückwünschen sich gegenseitig